Im Frühjahr 2016 gehts weiter !!!

Der genaue Termin wird rechtzeitig ab 1.März rum auf dieser Website angekündigt.

Bis dahin: Stay in the Flow !!!!


27. Oktober 2015 Anmeldung, Home

Der letzte Flowmarkt dies Jahr in den Gärten vor der Winterpause.

Bei umgestellter Zeit gibts Musike um ca. 13:20h von: The Nightjar – Keep the Flow !!!Bildschirmfoto 2015-10-19 um 10.58.39


19. Oktober 2015 Home

Marathon am Sonntag, den 27.09.2015

Am kommenden Flowmarkt – Sonntag in den Prinzessinnengaerten wird gleichzeitig der Marathon stattfinden.  D.h. es kommt zu einer Strassensperrung direkt am Moritzplatz VOR den Prinzessinnengaerten, laut Police schon ab 8h bis  max 13h ! info: http://www.berlin.de/polizei/aufgaben/verkehrssicherheit/verkehrsmeldungen/artikel.284674.phpFriedrichshain/Kreuzberg/Neukölln

“Während dieser Zeiten wird ein Überqueren der Laufstrecke mit Kraftfahrzeugen nicht und für Fußgänger leider nur eingeschränkt möglich sein. Fahrzeugführer, die sich während der Veranstaltung auf der Laufstrecke befinden, werden mit ihren Fahrzeugen von dieser verwiesen. Ein Befahren der Marathonstrecke im Gegenverkehr wird aus Gründen des Schutzes der Veranstaltungsteilnehmer überwiegend nicht möglich sein.”

Wer mit dem Auto kommt kann aber den Fussgängertunnel am Moritzplatz nutzen und ohne weiteres zu den Gaerten gelangen -  Soweit so klar – bis Sonntag mit Flow,


23. September 2015 Home

Pfingsten fällt der Flowmarkt wegen dem KARNEVAL leider aus !!!

Der nächste Flowmarkt in den Prinzessinnengaerten findet wieder am Sonntag, den 07. Juni statt !!!

IMG_7065 Kopie


10. Mai 2015 Home

Hoch über den Gärten – bis zum nächsten mal am 26.April !!!

Prinzengaerten von obenFoto by: www.dieausloeser.net


15. April 2015 Home

AM Sonntag, den 29. März ist wieder FLOWMARKT in den Gärten: HoSSA !!!

IMG_1546


16. März 2015 Home

Am Sonntag, den 26. Oktober (ZEITUMSTELLUNG) war der letzte Flowmarkt dies Jahr in den Prinzessinnengaerten!

Liebe Börlinners, das wars mit Flowmarkspaß dies Jahr in den Prinzessinengaerten. Wir bedanken uns bei den beseelten Musiker/innern für die angenehme Beschallung, dem Kaffee für die hüpfenden Herzen, der Küche für die neue Geschmäcker, den Flowmeister/innen für den funky Stuff der den FLoW zum FLoW macht und natürlich bei der von nah- und weitgereisten Besucherschaft. Im nächsten Jahr gehts wieder weiter ab Frühjahr. So long so good und bis demnächst wieder mit Flow…Eure Kreuzboerger
Foto-13


7. Oktober 2014 Home

Am kommenden Sonntag um ca. 13:30h mit “Clique Aqui”

Clique_KieluferSoli

 


24. September 2014 Home

Am kommenden Sonntag 14.Septmber wirds galaktisch, denn CAPTAIN ZORX – The Kings of Disco-Metal from outer Space sind da und spielen um ca. 13h live auf der Gartenbühne !!!

Captain Zorx

FB event: https://www.facebook.com/events/698694216876267/

 


8. September 2014 Home

Berliner Zeitung: Das sind unsere Lieblingsflohmärkte – 19. August 2014

 

Kleine, grüne Sonntags-Insel: Der Kreuzboerg Flowmarkt in den Prinzessinnengärten.  Foto: Michael Groß

Mal hip, mal antik, mal wunderbar wuselig: In Berlin gibt es Trödelmärkte wie Sand am Meer. Wir haben die charmantesten Orte für Sie zusammengestellt – und sind dabei auf einige echte Geheimtipps gestoßen.

Kreuzboerg Flowmarkt in den Prinzessinnengärten

Obwohl er schon lange kein Geheimtipp mehr ist, stöbert es sich auf dem Trödelmarkt in den Prinzessinnengärten in Kreuzberg vergleichbar entspannt. Während der große Bruder des Marktes, der ultrahippe Nowkoelln Flowmarkt am Maybachufer, oft aus allen Nähten platzt, spazieren Besucher am Moritzplatz weniger eilig an den Ständen und Tapeziertischen vorbei.

Zwischen Erdbeerbeeten und Kräuterkisten verkaufen Händler Kleinkunst, Schmuck und Kleidung, Privatleute bieten Bücher, Krimskrams, Spielzeug und allerlei Retro-Raritäten an. Dazu verkaufen Beetinhaber selbst gezüchtete Pflanzen, deren Samen oder auch mal Gemüse.

“Niedlich” oder “süß” sind wohl die meistgenannten Attribute in Verbindung mit dem Kreuzboerg Flowmarkt, der bis in den späten Herbst hinein alle zwei Wochen Sonntags von 10 bis 18 Uhr stattfindet.

Und tatsächlich: Wer zum ersten Mal die kleine grüne Oase betritt, von der Bühne die Musik vernimmt und direkt auf einen Stand mit Blumenpostkarten zusteuert, dem entfährt schon einmal ein entzücktes Glucksen.

 Von 

via berliner-zeitung.de/berlin/klassiker-und-geheimtipps-das-sind-unsere-lieblingsflohmaerkte


23. August 2014 Home, Presse
2363 -