Click:DCIM119GOPRO

 

 


16. April 2014 Fotos, Home

Am Sonntag, den 13. April öffnet der Flowmarkt wieder!


14. April 2014 Home

und am 27. April gehts weiter in the gardens …

Um 12:30 spiet Dirk Markham live Elektronisches – Akustisches auf der Gartenbühne

Soundcloud

Youtube
Bildschirmfoto 2014-04-05 um 15.04.16


20. März 2014 Home

Danke für die Supersaison: nächsten Jahr im Frühling gehts weiter im Flow….

IMG_3757 IMG_3750 IMG_3741


31. Oktober 2013 Home

Am Sonntag den 27. Oktober veranstalten wir den letzten Flowmarkt in den Gärten in diesem Jahr !!!

… bevor es nächstes Jahr im Frühling wieder weiter geht :-)))

Es spielt um ca. 13:30h: Meghan Edwards

Bildschirmfoto 2013-10-26 um 19.03.14

Kommt alle !!!

 


15. Oktober 2013 Home

Am Sonntag, den 13.10. FLOWMARKT mit OMP: Let the sunshine in !!!

Bildschirmfoto 2013-10-07 um 14.45.22

 


7. Oktober 2013 Home

Am kommenden Sonntag, den 29.09. 2013 ist wieder Flowmarkt !!!


24. September 2013 Home

Am 15. September machen wir einen Ausflug mit der Titanic….

The Titanic Orchestra is composed by professional musicians and a “singer amateur team” (9 people) which follow us everywhere we go!
We play basically “chanson française” (most of singers are french people) and jazz, surf music, pop…affiche_titanic_orchestra2013


4. September 2013 Home

Am 01. September um ca. halb 2 mit ANNA MORLEY & BAND

Anna Morley ist eine in Berlin lebende australische Multi-Instrumentalistin und Komponistin. Ihre Musik könnte man als eine eklektische Fusion von elektro-akustischen Sounds mit Ambient-Einflüssen, verwoben mit minimalen Grooves, beschreiben. Anna ist in erster Linie eine Vibraphonistin, spielt aber u.a. Violine, eine Reihe von Keyboard- und Percussion-Instrumenten und singt. Auf der Buehne wird Anna Morley von der Kontrabassistin Dhari Vij (Australien) und dem Gitarristen Phil Loof (Deutschland) begleitet. Der hypnotisierende Klang ihrer Sounds kombiniert mit den reichen und harmonischen Texturen machen einen das Jetzt vergessen.

http://www.annamorley.com

http://annamorley.bandcamp.com

https://www.facebook.com/AnnaMorleyMusic

_MG_0735-oE


26. August 2013 Home

Nettes Bühenprogramm beim Flowmarkt am kommenden Sonnatg, den 18. August

 

“NAFTALI” um ca. 11h

Meditations on Steel

http://www.naftali.bandcamp.com

Naftali is a multi-instrumentalist (Violin, Halo, Hang, Percussion, Kalimba, Guitar, Voice…) currently living in Berlin

 

“HALLO” um ca. 13:30

“Nancy Sinatra und Lee Hazelwood sind nicht das einzige streitende Pärchen
mit heißer Dreckwäsche. Geschlechterkampf im Country-Gewand, Folk-Duelle
unter der ewigen Whiskey-Sonne. Anne Grabow und Nicolas Pannetier zupfen
als Hallo! die frivolsten Seiten aus dem ewigen Themenkomplex Strapse und
Strapazen – mit Unschuldsmiene und Dur-Akkorden. Was für eine laszive Taille
Gitarren doch haben! Aber Hallo!”

 

 

Bildschirmfoto 2013-08-06 um 15.31.39

 

 

“THE FADOUTS” um ca. 15h

gjeTy2LFbM8N5Ggcz_m

 

 

The fadeouts were mostly influenced by the raw sound of The
Stooges and the heavy, wining drones of Black Sabbath along
with the experimental approach of The Minutemen, reminiscent
of SST and Sub Pop groups – Hüsker Dü and Tad respectivelly -
who fused high end distortion and hard edged riffs with pop/folk
melodies and harmonies well under the same musical influences
of The Fadeouts. The Fadeouts are also influenced by the improvisations of jazz
and by the sinical indifference of post punk/new wave creating
an original and radiant ambiance when performing live: the raw
power versus the experimentation and improvisation versus the
accessibility of  pop clearly exposed on their moody “Big Deal”
and “Contradictions” tunes with expressions of resignation and
frustration, angst and sheer fun rolling right in the middle of an
explosive set of high energy – reverberating sonic shockwaves!

 

+ DJ Jeff Özdemir (33rpm Store)

 

 


6. August 2013 Home
1859 -